Lieber Nutzer der grimmtrimm Produkte, ich möchte die Hufschäler mit Hilfe Ihrer Kundenmeinungen verbessern. Es empfindet jeder Nutzer der grimmtrimm Hufschäler das Verhalten der einzelnen Produkte anders. Ich als Entwickler des ersten Akkubetriebenen 75mm Hufschälers, bin mit den ständigen Herausforderungen bei der Entwicklung der Hufschäler gewachsen. Sie als Nutzer haben den ersten Eindruck eines "fertigen" Hufschälers. Mir ist es wichtig Ihre Meinung in die weiteren Entwicklungen bestmöglichst mit einfließen zu lassen. Ich würde mich über eine kurze Nachricht Ihrer Meinung freuen. Gerne per Whatsapp oder per email.

Da es sich bei den grimmtrimm Hufschälern um Qualitativ hochwertig und in Deutschland produzierte Werkzeuge handelt werden Sie im Direktvertrieb verkauft. So ist sichergestellt das bei Rückfragen der Kunde eine fachlich kompetente Antwort direkt aus erster Hand bekommt. Zur Zeit gibt es den Hufschäler Modell 18 auch bei wenigen ausgesuchten Hufbeschlag Fachhändlern. Das Modell 18 gilt als Einsteiger Modell und ist nicht nur für den Profi sondern auch für den handwerklich erfahrenen Anwender geeignet. Als Nachfolgermodell ist in kürze das Modell 19 nur bei mir erhältlich. Der ME7 empfiehlt sich nur für die proffesionelle Anwendung und sollte nur von geübten Modell 18 bzw. Modell 19 Nutzern angewendet werden.

Entwickelt von Gerhard Grimme IHS Der Hufschäler ist erhältlich mit mittlerer Körnung. Der Durchmesser beträgt ca.76mm und hat eine Bohrung von 10mm. Der Hufschäler wurde über Jahre entwickelt und mit einer speziellen Körnung für die Hufbearbeitung hergestellt. Mit der speziellen Körnung kann man die Hornwand raspeln als auch die Sohle sauber und glatt abschälen und bei den meisten Hufen auch den Strahl sanft bearbeiten. Der Huf wird am aufgehobenen Fuß abgeschält - dieser Vorgang würde ansonsten mit der Hufraspel auf dem Bock stattfinden. Ebenfalls kann man den Hufschäler bei der Zubereitung von Leder oder Kunststoffsohlen einsetzen.

Hinweis: Die Scheiben können Ausgleichsbohrungen enthalten. Es könnenn Granulatkörner die bei der Herstellung nur wenig Lotanhaftung abbekommen haben, sich lösen. Der Verlust der Granulatkörner hat keine Auswirkung auf die Funktion und kann wie bei anderen Schleifwerkzeugen nicht ausgeschlossen werden.

  • Zum Bearbeiten von Hufsohle, Hufstrahl und Hornwand raspeln
  • Haltbarkeit ca.300 bis 400 Pferde bei weichem Horn (Nasse Jahreszeit) je nach Einschlüsse von Fremdkörpern. Hartes Horn sowie sandige Hufbereiche usw. haben ein verkürzenden Einfluss auf die Standzeit.
hufschaeler modell 18 2hufschaeler modell 18 1

Sie sehen das Hufschäler Modell 19

  • Körnung wie beim bewährten M18
  • 76mm Durchmesser
  • Gewicht ca. 199 g
  • Aussenkante schmaler und damit sehr gut zur Bearbeitung der mittleren Strahlfurche
  • perfekt abgestimmte Winkelung der schmalen Rückseite zur Bearbeitung der gegenüberliegenden Eckstrebe und Strahlfurche
  • Durch angepasste Winkelung sehr Handgelenkschonend
modell 19modell 19

  • Die Messer sind einfach selber von jedem nachzuschleifen (schärfen) dazu benötigen Sie nur einen flachen Diamantstein. Dazu mehr in einem Video in kürze.
  • Die Messer sind bei grimmtrimm nachzubestellen.
  • Nur Messer verwenden die für den Hufschäler ME7 vorgesehen sind.
  • kleine Schäler die zum Boden gleiten
.me7 2me7 1..